Schnuffi on Tour

Es ist ungefähr 2 Jahre her, dass unsere Tochter ihr Baby-Schnuffeltuch nicht mehr überall mithinnehmen wollte. da stellte sich für uns die Frage :  Was machte ein Kuscheltier wenn es in Rente geht ?

Ganz einfach, es reist ?Eines Abends hatten wir dann die Idee, dass „Schnuffi“ so heißt der kleine, seine Erlebnisse ja auch mit der Welt teilen muss.Vielleicht können andere Kuscheltiere, die nicht mehr bei Ihren Kindern sein müssen, es ihm gleichtun. Kurzerhand wurde seine neue Facebookseite “ Schnuffi on Tour “ online gestellt. Aus dieser kleinen Spass-Idee wurde mit der Zeit ein schönes Erinnerungsalbum unserer kleinen Spontanreisen. Wie das so ist mit spontanen Sachen, steht plötzlich ein langes Wochenende ins Haus und da der Stressfaktor die Woche sehr hoch war, gibt es nur eins zu tun.

Eine kurze Recherche im Netz und eine schnelle Buchung später ist die Reise beschlossen. Schnell das nötigste gepackt, so sitzt Schnuffi jetzt hier auf seinem Koffer und wir freuen uns, dass es morgen früh wieder losgeht.

wohin es geht wird noch nicht verraten, vielleicht mach ich einen kleinen Quiz daraus.

Ach ja, Schnuffi freut sich über jedes „Gefällt mir“ und jedem der ihm folgen möchte (natürlich nur auf Facebook).

Und Werbung muss ich ja auch machen, siehe meinen letzten Beitrag.

Verwoehnwochenende

Bitte beachtet meinen  Werbepartner, Ihr unterstützt natürlich auch Schnuffi damit !!  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.